20 Kompletträder geklaut

Hoher fünfstelliger Schaden: Diebe suchen Mercedes Ostendorf heim

+

Herringen - Böse Überraschung für den Hammer Mercedes-Händler Ostendorf: Das Gelände wurde von Einbrechern heimgesucht, die nicht nur 20 Kompletträder entwendeten, sondern durch ihre rabiate Vorgehensweise auch noch enormen Sachschaden anrichteten.

Wie die Polizei Hamm mitteilte, war der ungebetene Besuch in der Zeit zwischen Samstag, 14 Uhr und Sonntag, 12 Uhr an der Dortmunder Straße aufgeschlagen.

20 Kompletträder seien vom Gelände der Firma Mercedes Ostendorf entwendet worden. "Bei dem Diebstahl entstand zudem ein Sachschaden von ungefähr 30.000 Euro", so die Polizei, die den Schaden durch den Diebstahl selbst nicht näher bezifferte. Aber auch der dürfte im fünfstelligen Bereich liegen, hieß es.

Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381-9160 entgegen. - WA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare