Nach versuchtem Raubüberfall in Heessen Zeugen gesucht

+

Heessen - Nach einem versuchten Raub auf der Amtsstraße sucht die Polizei Zeugen. Die Personenbeschreibung finden Sie im Artikel.

Der Vorfall ereignete sich nach Polizeiangaben am Montag gegen 14 Uhr. Der Tatverdächtige versuchte, einer 49-Jährigen eine Tasche zu entreißen - unmittelbar bevor sie eine Bank betreten wollte. Als dies nicht gelang, schlug der Täter die 49-Jährige und stieß sie zu Boden. Anschließend flüchtete der Unbekannte in Richtung Ennigerweg.

Der Tatverdächtige ist etwa 25 Jahre alt, hat eine normale Statur und einen dunklen Vollbart. Er trug eine schwarze Cap, ein weißes T-Shirt, eine helle Jeans, Sportschuhe und eine karierte Umhängetasche.

Hinweise erbittet die Polizei Hamm an die Telefonnummer 02381/916-0. - WA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare