Kulthits aus 40 Jahren: Österliche Partyreihe in der Fischer-Halle

+
DJs wie Jan Wayne und Dante Thomas heizen den Gästen bei der Partyreihe an Ostern ein.

Hamm - Volles Pfund Tanzmusik in Heessen: Die Alfred-Fischer-Halle durchlebt am Osterwochenende direkt vier Jahrzehnte Musikgeschichte.

Die altbekannte „70er und 80er Jahre Party“ zusammen mit der Partyreihe „Back to the 90’s“ am Samstag und die erste „2000er Party“ am Sonntag vereinen an zwei Abenden alle Kulthits der letzten 40 Jahre.

Am Ostersamstag, 31. März, spielt DJ Udo die bekanntesten Hits aus den 90er Jahren in der großen Halle. Im Saal in der zweiten Etage erwartet DJ Olli die Musikfans der 70er und 80er Jahre – mit originalen Schallplatten und Kultvideos aus diesen Musikjahrzehnten.

Am Ostersonntag, 1. April, steigt die erste 2000er Party in der Alfred-Fischer-Halle. Mit dabei sind Jan Wayne („Because the Night“) und Dante Thomas („Miss California“). - WA

Karten im Vorverkauf gibt es für zwölf Euro im Ticketshop des Westfälischen Anzeigers, im Ticket-Corner in der Oststraße, beim Verkehrsverein am Bahnhof sowie online unter www.reservix.de. An der Abendkasse kostet die Karte 15 Euro.

Lesen Sie auch:

Fischer-Halle überrascht nach Flüchtlings-Auszeit

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare