Hammer Autofahrer verursacht Unfall in Dolberg

+

Dolberg - Ein 61-jähriger Autofahrer aus Hamm ist auf der Heessener Straße in Dolberg verunglückt. Offenbar hatte er ein ernstes Problem.

Nach Polizeiangaben befuhr der Hammer mit seinem Pkw die Heesener Straße von Dolberg in Richtung Uentroper Straße. Kurz vor der Einmündung zum Haarener Weg kam der 61-Jährige mit seinem Auto von der Fahrbahn ab und stieß im weiteren Verlauf gegen das Fahrzeug einer 40-jährigen Ahlenerin. Sie stand mit ihrem Pkw an der Einmündung zum Haarener Weg und wartete.

Durch die Wucht des Aufpralls drehte sich das Fahrzeug der Frau und wurde in das angrenzende Gebüsch geschoben. Sie blieb dabei offenbar unverletzt.

Rettungskräfte brachten den Hammer indes zur weiteren ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus. Die Polizei geht davon aus, dass sein "schlechter Gesundheitszustand" ursächlich für den Unfall gewesen ist.

Der entstandene Sachschaden beträgt insgesamt etwa 5100 Euro. - WA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare