Wer hat den schönsten Hund? Messe in den Zentralhallen

Hunde in Aktion sind bei der Haustiermesse in den Zentralhallen zu sehen
+
Hunde in Aktion sind bei der Haustiermesse in den Zentralhallen zu sehen

In den Zentralhallen läuft an diesem Wochenende die dritte Messe seit der Wiederaufnahme der Veranstaltungen in Corona-Zeiten: Die Haustiermesse „Hund, Katze & Co“.

Hamm - Gesucht wird der schönste Hund der Messe. Außerdem können Hundebesitzer den Sachkunde-Nachweis für Hunde in einer Größe von 20 bis 40 Zentimetern absolvieren. Eine weitere Mitmachaktion ist das Erstellen eines Schnüffelteppichs. Angeboten werden zudem zwei Vorträge: „Wie gehe ich mit dem Jagdtrieb meines Hundes um?“ und „Was muss ich beachten, wenn ich mir einen Hund, sprich Welpen, zulege?“

Am Samstag und am Sonntag findet eine Hunderasse-Schau der französischen Bulldoggen statt. Preisrichter bewerten sie. Haustierbesitzer haben bei der Messe die Auswahl zwischen vielen Produkten für ihre Lieblinge: Bekleidung, Spielzeug, Nagezubehör und mehr. Ebenfalls können während der Messe Kontakte zum richtigen Umgang mit Problemhunden geknüpft werden.

Hunde dürfen zur Veranstaltung mitgebracht werden, benötigen aber einen Impfausweis. Die Messe hat am Samstag und Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintrittspreis beträgt 5 Euro für Erwachsene, ermäßigt 3 Euro und pro Hund 1,50 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare