Mehrere Mediziner in Quarantäne

Virus trifft auch Hammer Ärzte - Praxen wegen Corona geschlossen

Mehrere Hausärzte in Hamm haben wegen positiver Corona-Tests geschlossen.
+
Mehrere Hausärzte in Hamm haben wegen positiver Corona-Tests geschlossen.

Das Virus macht auch vor medizinischem Personal in der Stadt nicht halt. Offenbar sind in Hamm eine Reihe von Hausarztpraxen geschlossen.

Hamm - Dr. Matthias Bohle, Vorsitzender des Ärztevereins, ist selbst positiv getestet worden. Die Krankheit nehmen bei ihm einen harmlosen Verlauf, sagte er gegenüber dem WA. Am 10. April werde er voraussichtlich wieder öffnen können. Weitere vier bis sechs Kollegen im Stadtgebiet seien nach seiner Schätzung ebenfalls betroffen.

Offenbar werden über diese Schließungen nirgends in Hamm Listen geführt. Auch nicht bei der Kassenärztlichen Vereinigung. Die Stadt tat das bislang ebenfalls nicht, will aber ab dem heutigen Dienstag Abfragen über Corona-Ausfälle in medizinischen Einrichtungen der Stadt starten.

Coronavirus in Hamm - weitere Infos:

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare