1. wa.de
  2. Hamm

Hammer Forum schickt Hilfslieferung nach Ecuador

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Hammer Forum schickt Hilfslieferung nach Ecuador
Hammer Forum schickt Hilfslieferung nach Ecuador © dpa

Hamm - Das Hammer Forum beteiligt sich an einer Hilfslieferung für Erdbebenopfer in Ecuador. Ein Erdbeben der Stärke 7,8 hatte am Samstag, 16. April, Ecuador erschüttert. Hunderte Menschen kamen dabei ums Leben, tausende wurden verletzt. Mehrere Tausend Menschen verloren ihr Zuhause. Seither wurden mindestens 713 teils schwere Nachbeben in der Region registriert.

In Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Spanischen Kulturverein Antonio Machado aus Köln möchte das Hammer Forum den Menschen helfen, die binnen Sekunden alles verloren haben. Der Kölner Verein sammelt Hilfsgüter für die Menschen in der Krisenregion. Das Hammer Forum unterstützt die Sammlung mit medizinischen Unterarmgehstützen, die Hammer Kinderhilfsorganisation übernimmt auch die Kosten für den Containertransport in Höhe von 1.600 Euro. Der Container soll Ende Mai in die Krisenregion nach Guayaquil geschickt, wo er von der Hilfsorganisation „Somos Ecuador“ in Empfang genommen wird.

Auch interessant

Kommentare