1. wa.de
  2. Hamm

Laternen ausgefallen: Darum war Hamm heute Morgen stockdunkel

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Das orangene Licht einer Straßenlatern,
In Hamm sind am Freitagmorgen alle Straßenlaternen ausgefallen. © Sebastian Gollnow/dpa (Symbolbild)

Mitten im Berufsverkehr sind heute Morgen in ganz Hamm die Straßenlaternen ausgefallen. Dazu haben sich die Stadtwerke mit einer Erklärung gemeldet.

Hamm - Am Freitag gegen 7.30 Uhr kam es in Hamm im gesamten Stadtgebiet für etwa zehn Minuten zu einem Ausfall der Straßenbeleuchtung. Nach Angaben einer Sprecherin der Stadtwerke wurde die Ursache in einem technischen Fehler in der Schaltung ausgemacht. Der Fehler habe manuell schnell behoben werden können; die Straßenbeleuchtung sei somit zügig wieder angeschaltet worden.

Der Ausfall fiel nicht nur wegen der Dunkelheit um 7.30 Uhr besonders auf, sondern wurde verstärkt durch den Nebel überall in der Stadt. Die Wetterlage habe aber keinen Einfluss auf die Technik gehabt, so die Stadtwerke. Grundsätzlich erfolge das An- und Ausschalten automatisch entsprechend der jeweiligen Lichtverhältnisse.

Viele Hammer waren wegen des Laternen-Ausfalls überrascht und meldeten ihre Beobachtung unter anderem der Lippewelle und der Polizei. - WA/han

Auch interessant

Kommentare