Ermittlung gegen Hundehalter

Maulkorb kurz abgenommen - Pitbull beißt Passantin und verletzt sie schwer

Ein Hundehalter legt seinem Pitbull einen Maulkorb an.
+
Ein Hundehalter nahm seinem Pitbull kurz den Maulkorb ab - kurz darauf biss das Tier eine Passantin.. (Symbolbild)

Ein Pitbull hat am Montag in Herringen unvermittelt eine Frau angegriffen und schwer verletzt. Der Halter hatte dem Tier nur kurz den Maulkorb abgenommen.

Herringen - Wohl, um ihm zu trinken zu geben, hatte Herrchen seinem Tier kurz den Maulkorb abgenommen. Einer unbeteiligten Frau wurde das am frühen Montagabend zum Verhängnis: Als sie auf dem Gehweg vor einem Kiosk an der Waterloostraße auf ihr Fahrrad steigen will, beißt der Pitbull unvermittelt zu. So schildert es die Polizei in ihrem Bericht.

Die 45-jährige Frau wurde durch den Biss in die Wade schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus. Der 50-jährige Hundehalter aus Hamm sieht sich einem Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung ausgesetzt.

Ein ähnlicher Vorfall hatte sich wenige Tage zuvor in der Victoriastraße ereignet. Dort führte ein Mann seinen Pitbull an der Leine, als der plötzlich einen Fußgänger angriff und zubiss. Der Halter flüchtete.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare