Ein Fest für die ganze Familie

Maxilauf trifft WA-Einladung: Viel los am Sonntag in Hamm

+

Hamm - Der erste Hammer Maxilauf soll am Sonntag ein Sportfest für die ganze Familie sein. Zeitgleich laden WA und Lippewelle zum Tag offenen Tür in das neue Medienhaus ein.

Ein buntes Programm auf dem Marktplatz an der Pauluskirche bietet am Sonntag vielfältige Angebote für kleine und große Besucher. Sportdezernent Markus Kreuz verspricht: "Wir wollen am Sonntag ein großes Sportfest in der Innenstadt feiern, das sich ein Stück weit mit dem ,Tag der offenen Tür´ im neuen Verlagshaus des WA und Radio Lippewelle ergänzt. Der Besuch auf dem Marktplatz lohnt sich selbstverständlich auch für diejenigen, die selbst nicht als Läufer auf der Strecke sind."

Der Tag der offenen Tür beginnt um 12 und endet um 17 Uhr.

Startschuss für den Maxilauf

Um 12.15 Uhr wird Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann den Startschuss für den Maxilauf geben, bevor sich die ersten 400 Läufer (Distanz: fünf Kilometer) auf den Weg machen. Bei der Eröffnung werden unter allen nachnominierten Läufern die Gewinner der drei Einkaufsgutscheine ausgelost.

"Die verlängerte Frist ist ordentlich genutzt worden, so dass wir die Schallmauer von 1000 Teilnehmern am späten Mittwochabend durchbrochen haben. Bis zum Anmeldestopp ist noch der ein oder andere Läufer hinzugekommen, so dass wir uns am Sonntag auf eine Gesamtzahl von 1043 Teilnehmern freuen. Für den ersten Lauf ist das eine tolle Beteiligung, mit der wir so nicht rechnen konnten", erklärt Sportdezernent Kreuz.

Weitere Höhepunkte:

Zu den Höhepunkten zählt um 13.10 Uhr der Fackellauf der Special Olympics, an dem sich neben 100 behinderten und nicht behinderten Sportlern auch der ehemalige Olympia-Silbermedaillen-Gewinner Frank Busemann beteiligen wird.

Der Startschuss für den Staffelmarathon soll ebenso um 13.45 Uhr erfolgen wie für den Halbmarathon.

Ab 13.30 Uhr wird es neben den zahlreichen Mitmachaktionen der verschiedenen Maxilauf-Partner und gesunden Snacks der der Wivo ein abwechslungsreiches Kinderangebot mit Hüpfburg, Kinderschminken und "Riesen-Twister" geben.

Auf der großen Bühne vor der Pauluskirche sorgt die Liveband "Maraton" für beste musikalische Unterhaltung.

Viele Straßen werden gesperrt

Noch einmal weisen die Veranstalter darauf hin, dass am Sonntag ab 11.45 Uhr zahlreiche Straßen im Hammer Osten gesperrt sind. Der genaue Streckenverlauf ist auf der Internetseite www.maxilauf.de zu finden. "An der einen oder anderen Stelle wird es zwangsläufig zu Beeinträchtigungen kommen, ohne die so ein Lauf aber leider nicht möglich jetzt. Deshalb bitte ich alle Betroffenen schon jetzt um Entschuldigung und das entsprechende Verständnis", so der Sportdezernent.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.