Alle Attraktionen, alle Infos

Stunikenmarkt startet Freitag: Alle Attraktionen, alle Infos

+
Was gibt's wo? Der Plan zeigt, wie sich die Fahrgeschäfte des 29. Stunikenmarkts diesmal verteilen. (Ein Klick rechts oben in das Bild vergrößert das Motiv.)

Hamm - Am Freitag startet der 29. Hammer Stunikenmarkt. Wir haben gefragt, was die Besucher diesmal zu sehen bekommen - und haben alle Infos mitsamt Lageplan hier zusammengestellt.

Insgesamt werden in dieser Woche 80 Fahrgeschäfte und Stände rund um die Pauluskirche und auf dem Santa-Monica-Platz aufgebaut. Neben Fahrgeschäften gibt es Imbissstände mit Lebensmitteln und Getränken, Wagen mit Spielen und Artikel zum Verkauf.

Am Freitag, 14. September, geht es wie üblich um 16 Uhr mit der beliebten Freifahrten- und Freibier-Aktion los, mit einem großen Feuerwerk endet die Kirmes am Dienstag, dem "Familientag", nach fünf Tagen.

Bis dahin sollen die Besucher mit diesen Attraktionen Spaß haben:

Konga:

XXL-Schaukel „Konga“. Das Bild stammt aus 2011; diesmal wird „Konga“ vor der Kirche stehen.

„Konga“ ist im wahrsten Sinne des Wortes der Höhepunkt der diesjährigen Kirmes. Die Fahrgäste wirbeln in einer Höhe von bis zu 45 Metern durch die Luft, das ist der höchste Punkt auf der Kirmes. Dabei ist die Riesenschaukel etwas für Adrenalinjunkies: Sie beschleunigt die Mitfahrer auf bis zu 4G, das entspricht dem Vierfachen der Erdbeschleunigung. (Baujahr 2011) - Video unten!

Sky Dance:

(Kettenflieger, 55 Meter hoch, Flughöhe 43 Meter, Baujahr 2007 - klicken Sie rechts oben in das Bild,  um das komplette Motiv zu sehen) - Video unten!

Heroes:

(Karussell mit Kräften bis zu 4G, Baujahr 1996) - Video unten!

Intoxx:

(Überkopf-Attraktion, Baujahr 2009 - klicken Sie rechts oben in das Bild,  um das komplette Motiv zu sehen) - Video unten!

Wilde Maus:

(Familien-Achterbahn), Baujahr 1995) - Video unten!

Crazy Dancer:

("Scheibenwischer", Baujahr 1993)

Außerdem dabei:

Mäusestadt (Laufgeschäft, Baujahr 2000)

Geisterhotel (Laufgeschäft)

Isken Number 1 (Autoscooter)

Musik Express (Berg- und Talbahn, Baujahr 1976)

4 Kinderfahrgeschäfte

Keine Premiere in Hamm

Nach Angaben des Schaustellervereins Hamm gibt es diesmal keine Premieren - alle Fahrgeschäfte waren schon einmal in der Stadt zu Gast.

Ein Riesenrad gibt es in diesem Jahr nicht.

Öffnungszeiten aller Tage:

Freitag und Samstag ab 14 Uhr (mit Musik bis 23.30 Uhr und ohne weiter bis 24 Uhr),

Sonntag und Montag ab 14 Uhr (mit Musik bis 22 Uhr und ohne Musik weiter bis 23 Uhr),

Dienstag (Familientag mit günstigeren Preisen und Feuerwerk gegen 21.15 Uhr) von 14 bis 22 Uhr.

Ausgewählte Videos:

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare