1. wa.de
  2. Hamm
  3. Hamm-Mitte

Feuerwehr unter Stichwort „Wohnungsbrand“ alarmiert - Silberstraße gesperrt

Erstellt:

Von: Lothar Zimmermann, Kristina Köller

Kommentare

Feuerwehreinsatz am Dienstagabend auf der Silberstraße in Hamm: Dort bestand der Verdacht eines Wohnungsbrandes. Die Straße ist gesperrt.

Hamm - Feuerwehr und Polizei sind am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr unter dem Stichwort „Wohnungsbrand“ an die Silberstraße alarmiert worden.

Wie sich vor Ort herausstellte, hat dort Essen auf einem Herd gekokelt. Nach ersten Erkenntnissen ist kein größerer Schaden entstanden. Die Feuerwehr ist noch mit einer Wärmebildkamera im Einsatz, um etwaige Glutnester zu finden.

Die Straße ist vollgesperrt.

Die Feuerwehr ist am Dienstagabend an der Silberstraße in Hamm im Einsatz - sie war unter dem Stichwort „Wohnungsbrand“ alarmiert worden.
Die Feuerwehr ist am Dienstagabend an der Silberstraße in Hamm im Einsatz - sie war unter dem Stichwort „Wohnungsbrand“ alarmiert worden. © Lothar Zimmermann

Am Mittag brannte ein Unimog, sodass eine Straße in Pelkum gesperrt werden musste. Zuvor hatte es erst am Montag gebrannt: Direkt neben dem Fitnessstudio McFit stand ein Auto in Flammen.

Auch interessant

Kommentare