1. wa.de
  2. Hamm
  3. Hamm-Mitte

„Genussfest“ in Hamm startet - Auch verkaufsoffener Sonntag

Erstellt:

Kommentare

Internationale Spezialitäten soll es ab Freitag beim Genussfest geben – wie hier 2018.
Internationale Spezialitäten gibt es am Sonntag beim Genuss-Fest – wie hier 2018. © Robert Szkudlarek

Ein „Genussfest“ mit Streetfood-Festival und verkaufsoffenem Sonntag finden an diesem Wochenende in der Innenstadt von Hamm statt.

Hamm – Beim Streetfood-Festival auf dem Willy-Brandt-Platz kommen die Gäste am Freitag ab 16 Uhr sowie am Samstag und Sonntag ab 12 Uhr in den Genuss von internationalen Köstlichkeiten. Die Foodtrucks haben Streetfood-Klassiker wie Pulled-Pork-Burger oder vegane Falafel im Angebot, aber auch mexikanische und andere internationale Spezialitäten.

Gaumengenüsse erleben die Besucher auch auf dem Marktplatz an der Pauluskirche. Während der Wochenmarkt am Samstag zur gewohnten Zeit stattfindet, verwandelt sich der Marktplatz am Sonntag in der Zeit von 13 bis 18 Uhr zum Genuss-Markt. Eine Mischung aus den bekannten Wochenmarkt-Ständen und einigen zusätzlichen Händlern bieten den Gästen frische Produkte und zahlreiche Spezialitäten zum Verzehr vor Ort an.

Beim verkaufsoffenen Sonntag können die Besucher von 13 bis 18 Uhr shoppen. Um Auto-Chaos zu vermeiden, dürfen am Sonntag alle Busse im Stadtgebiet kostenlos genutzt werden. Auch einige Parkhäuser stehen gratis zur Verfügung. Weitere Informationen stehen im Internet unter www.hamm.de/genussfest.

Auch interessant

Kommentare