Die Top-Filme im Cineplex 2017

Hamm ist die Hauptstadt der Leinwand-Erotik

+
Szene aus dem ersten "Shades-of-Grey"-Film.

Hamm - „Fack Ju Göhte 3“, wer sonst? Der Film über Aushilfslehrer Zeki Müller (Elyas M’Barek) und seine chaotische Klasse, war auch in Hamm der erfolgreichste Film. Ein besonderer Film allerdings lief im Cineplex so gut wie in kaum einem anderen Kino in Deutschland.

„Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe“, der zweite Teil der Verfilmung der Erotik-Trilogie, lockte 13.200 Zuschauer ins Cineplex. „Hamm ist die Fifty-Shades-Stadt“, sagt Carsten Dunke, Betriebsleiter des hiesigen Cineplex. Für Teil 3: „Fifty Shades 3: Befreite Lust“ am 7. Februar gibt es bereits rund 700 Vorbestellungen, für das „Fifty-Shades“-Triple mit allen drei Teilen der Verfilmung der Romantrilogie am 16. Februar ab 18 Uhr wurden schon mehr als 280 Karten verkauft.

In Hamm läuft der Teil 3 der "Fifty-Shades-of-Grey“-Trilogie über die Beziehung zwischen der 21-jährigen Studentin Anastasia Steele und dem sechs Jahre älteren Unternehmer und Milliardär Christian Grey zuerst in der Reihe „Ladies First“, die Frauenfilme noch vor dem Bundesstart zeigt. „Bei ,Ladies First’ sind wir deutschlandweit das erfolgreichste Cineplex-Kino“, sagt Carsten Dunke.

Wir verraten, welche Filme es im Hammer Cineplex 2017 in die Top 5 geschafft haben, welche Blockbuster floppten und welche Filme einen Überraschungserfolg landeten:

Die Top 5 der erfolgreichsten Filme:

1. „Fack Ju Göthe 3“: 18.600 Zuschauer

2. „Star Wars – Die letzten Jedi“: 16.300

3. „Ich – einfach unverbesserlich 3“: 13.300

4. „Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe“: 13.200

5. „Es“: 13.000

Die erfolgreichsten deutschen Filme:

1. „Fack Ju Göthe 3“: 18.600 Zuschauer

2. „Bibi und Tina – Tohuwabohu total!“: 4000

3. „Bullyparade“: 3300

Die Überraschungen des Jahres:

1. „Es“: 13.000 Zuschauer

2. „Baywatch“: 6400

3. „The Boss Baby“: 4700

Die Megaflops des Jahres:

1. „Flatliners“: 560 Zuschauer

2. „Lommbock“: 640

3. „Atomic Blonde“: 700

Blockbuster, die keine waren:

1. „The Passangers“: 4000 Zuschauer

2. „Spider-Man – Homecoming“: 3600

3. „Kong“: 3200

Die Kinotipps für 2018:

5. April: „Ready Player One“

26. April: „Avengers 3: Infinity War“

24. Mai: „Solo: A Star Wars Story“

7. Juni: „Jurassic World: Das gefallene Königreich“

21. Juni: „Ocean’s 8“

19. Juli: „Mamma Mia 2: Here We Go Again!“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare