1. wa.de
  2. Hamm

Hammer Autos als TÜV-Versager - Das sind die Verlierermodelle

Erstellt:

Von: Frank Lahme

Kommentare

null
© picture alliance / Oliver Berg / dpa

Hamm - Das Auto ist auch des Hammers liebstes Kind. Jeder Zweite hat eins, allerdings ist der Zustand der fahrbaren Untersätze schlechter als im Rest des Landes.

Wegen erheblicher Mängel fällt jeder dritte Hammer Wagen durch die TÜV-Hauptuntersuchung. Das geht aus Zahlen hervor, die der TÜV-Nord jetzt veröffentlichte. Demnach ist das Durchschnittsauto in Hamm 10,6 Jahre alt und hat gut 109.000 Kilometer auf dem Tacho.

Das ist zunächst einmal gar nicht so viel anders als in den übrigen nördlichen Bundesländern, in denen der TÜV-Nord präsent ist. 9,45 Jahre haben die Autos im Gesamtschnitt auf dem Buckel, die Laufleistung beträgt im Schnitt 108.931 Kilometer.

null
© picture alliance/dpa

Knackpunkt ist jedoch, dass die Hammer Autos deutlich häufiger Mängel aufweisen, wegen derer eine TÜV-Plakette versagt wird. Üblicherweise geschieht dies in 25 Prozent der Fälle, in Hamm liegt der Wert bei 33,1 Prozent.

Die Spitzenreiter:

Erklärungsansatz könnte sein, dass sich die Autofahrer andernorts höherwertige Modelle leisten können. Spitzenreiter im TÜV-Report ist jedenfalls der Porsche 911, der in allen Altersklassen auf Platz eins gelistet wird und von dem in Hamm (insgesamt etwa 118.000 Autos) nur wenige unterwegs sind.

null
Symbolbild einer TÜV-Plakette. © picture alliance/dpa

Die Durchfaller:

Schlecht schneide in der Statistik zum Beispiel der Dacia Logan ab, der in drei Altersklassen die rote Laterne trage, so der TÜV-Nord. Bei den Vier- bis Fünfjährigen sind demnach der Peugeot 206 und bei den Acht- bis Neunjährigen der Renault Kangoo und der Chevrolet Matiz die Schlusslichter.

Der TÜV-Nord ist in Hamm längst nicht die einzige Organisation, die Kfz-Hauptuntersuchungen (HU) durchführt. Basis für die HU-Statistik waren die Ergebnisse, die an der Prüfstelle an der Richard-Wagner-Straße erzielt wurden. Allein hier seien, so ein TÜV-Sprecher, „einige tausend“ Pkw überprüft worden. Die genaue Zahl werde unter Verschluss gehalten. Daneben ist der TÜV-Nord in Hamm regelmäßig in einer Vielzahl von Kfz-Werkstätten präsent.

Lesen Sie auch:

Jedes vierte Auto in Hamm beim TÜV durchgefallen (Daten aus 2016)

Tüv-Report: Hammer Autos gut in Schuss (Daten aus 2015)

Auch interessant

Kommentare