Vorfall in Hamm-Mitte

Erst klauen, dann aggressiv: Polizei nimmt Ladendieb am Netto fest

+
Erst klauen, dann aggressiv: Polizei nimmt Ladendieb am Netto in Hamm-Mitte fest.

Ein Ladendieb hat nicht nur durch seinen Diebstahl am Mittwochabend für einen Polizeieinsatz gesorgt. 

Hamm-Mitte - Renitent verhielt sich ein 38-jähriger Ladendieb am Mittwoch, 20. Mai in einem Supermarkt am Westring. Gegen 17.30 Uhr konnte eine Mitarbeiterin beobachten, wie er mehrere Getränkedosen in seinen Rucksack einsteckte. 

Als ein Angestellter den Tatverdächtigen auf den Diebstahl ansprach, verhielt er sich sehr uneinsichtig und aggressiv. Auch als die Polizei eintraf, änderte er sein Verhalten nicht. Er bekam daraufhin einen Platzverweis. 

Aggressiver Ladendieb wirft in Hamm mit Getränkekiste

Doch statt diesem nachzukommen, warf er beim Verlassen des Geschäftes mit einer leeren Getränkekiste nach den Beamten - woraufhin er mit zur Wache genommen wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare