Überraschende Ankündigung der Hammer Band

Giant Rooks spielen im Juni 2021(!) Konzert in Dortmund

Giant Rooks: Fünf Freunde, eine Mission: mit toller Musik vielen Fans Freude bereiten.
+
Fünf Freunde aus Hamm: die Giant Rooks. Das Foto entstand Ende 2020 mit einer Polaroid-Kamera.

Auftritte werden abgesagt, ganze Tourneen mehrfach verschoben. Nichts geht im Moment? Wirklich? Da wissen uns die Giant Rooks aber wieder einmal ziemlich zu überraschen.

Hamm - Die Giant Rooks veröffentlichen aktuell ein Konzertdatum nach dem nächsten - und zwar nicht für das kommende Jahr, sondern für den Sommer 2021! Das von ihrer Heimatstadt Hamm aus nächstgelegene soll in Dortmund sein, wie jetzt ganz frisch bekannt wurde. (Hier klicken für viele weitere Artikel zu den Giant Rooks!)

Frei nach dem Motto „Die Hoffnung stirbt zuletzt“ ist für den 24. Juni im Westfalenpark Dortmund ein Corona-regelkonformes Konzert der erfolgreichen Hammer Rockband angesetzt. Der Rahmen dafür sind die „Juicy-Beats-Parksessions“ mit einer ganzen Reihe weiterer Konzerte dieser Art. Nach klaren (und dann hoffentlich tatsächlich auch gültigen) Regeln werden die Besucher dabei auf festen Plätzen in definierten Blöcken sitzen. Bis zu 1000 Fans könnten auf diese Weise dabei sein.

Giant Rooks spielen Konzert in Dortmund: Vorverkauf läuft

Der Vorverkauf für das Open-Air-Konzert in Dortmund läuft bereits über die üblichen Ticketseiten (hier klicken). Interessant: Anders als bei vergleichbaren Konzerten im Sommer 2021 wird die unmittelbare Ticketvergabe (noch?) nicht an verbindliche Angaben der jeweiligen Besucher-Personalien geknüpft. Das wird aber im Nachgang noch passieren, so ein Sprecher des Veranstalters auf Nachfrage. Unter Umständen müssen die Besucher für den Besuch sogar negative Corona-Schnelltests vorlegen.

Mit einem Konzert in Dortmund sollte ursprünglich im Frühjahr 2020 die „Rookery“-Hallentour beginnen. Dieser Auftritt wurde inzwischen auf April 2022 verschoben. Weil typische Hallenkonzerte bis auf Weiteres nicht möglich sein werden, suchen aktuell viele Künstler ihr Heil in Freiluft-Alternativen - wie in unserem Beispiel eben die Giant Rooks, die neben Dortmund tatsächlich inzwischen schon etliche weitere „Picknick“-Konzerte für 2021 angekündigt haben (zum Beispiel in Hannover, aber auch in Wiesbaden, Rostock, Dresden und Erfurt).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare