Frostschäden nach dem Schnee in Hamm - Leser-Fotos

1 von 5
Östingstraße
2 von 5
Östingstraße
WA-Leser Alexander Kotzur: Der Bürgersteig der Ostenallee in Höhe der Hausnummer 24 wurde im Sommer noch saniert aufgrund des Radweges. Nun sieht der Fußgängerweg aus wie ein Minenfeld mit Steinplatten die bis zu 3 cm hochragen. Und das ganze noch vor der Villa Ostenallee, ein Haus mit Seniorenwohngemeinschaften - Sturzgefahr!
3 von 5
Frost-Schäden nach dem Schnee in Hamm.
WA-Leser Alexander Kotzur: Der Bürgersteig der Ostenallee in Höhe der Hausnummer 24 wurde im Sommer noch saniert aufgrund des Radweges. Nun sieht der Fußgängerweg aus wie ein Minenfeld mit Steinplatten die bis zu 3 cm hochragen. Und das ganze noch vor der Villa Ostenallee, ein Haus mit Seniorenwohngemeinschaften - Sturzgefahr!
4 von 5
Frost-Schäden nach dem Schnee in Hamm.
WA-Leser Alexander Kotzur: Der Bürgersteig der Ostenallee in Höhe der Hausnummer 24 wurde im Sommer noch saniert aufgrund des Radweges. Nun sieht der Fußgängerweg aus wie ein Minenfeld mit Steinplatten die bis zu 3 cm hochragen. Und das ganze noch vor der Villa Ostenallee, ein Haus mit Seniorenwohngemeinschaften - Sturzgefahr!
5 von 5
Frost-Schäden nach dem Schnee in Hamm.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare