Frei Parken hinterm Bahnhof - Corona macht's möglich

+
Am Westausgang des Hammer Hauptbahnhofs ist die Parkscheibenpflicht aufgehoben.

Die Corona-bedingte Schließung des DB-Reisezentrums im Hammer Bahnhof hat für Parker und Pendler positive Konsequenzen.

Hamm - Wegen der vorübergehenden Stilllegung des DB-Reisezentrums können Bahnpendler derzeit keine P&R-Ausweise erhalten. Damit für die Nutzer des Nahverkehrs keine Nachteile entstehen, teilte die Stadt Hamm jetzt diese ebenso übergangsweise geltenden Regelungen mit:

  • Die Parkscheibenregelung auf den Parkflächen westlich des Hauptbahnhofs (alle beschilderten P&R-Plätze an der Unionstraße) wird ab sofort bis auf Weiteres aufgehoben.
  • Die Kontrollen durch den Ordnungsdienst entfallen.
  • Die entsprechenden Verkehrszeichen werden abgedeckt.

Coronavirus in Hamm - weitere Infos:

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare