Luftige Hingucker

Flugobjekte unterwegs: „Magische Ballonwelten“ im Allee-Center

+
Isaiah Codina setzt nahezu alle Tiere luftballon-technisch in Szene – hier probiert er es mit einem Tiger.

Farbenfrohe Luftballons faszinieren Groß und Klein. Die Ausstellung „Magische Ballonwelten“ im Allee-Center Hamm setzt seit dieser Woche bis zum 27. Oktober auf Ballonlandschaften, Workshops und ein Gewinnspiel. Es geht um mehr als (heiße) Luft.

Hamm - Die mit viel Liebe zum Detail gefertigten Figuren von Künstler Isaiah Codina sind echte Hingucker. Nicht nur Kinder werden ihre Freude an den perfekten Ballonkreationen haben, auch für Erwachsene gibt es eine Menge zu bestaunen. Die Ausstellung setzt dabei auf originelle und fantasievoll gestaltete Skulpturen. Die professionellen Ballonkünstler zaubern mit geschickten Händen magische Welten aus Luft und Naturlatex.

Die Skulpturen der „Magischen Ballonwelten“ werden in der ersten Ausstellungswoche live aufgebaut. So können die Besucher im Allee-Center Hamm das Entstehen der Figuren und Landschaften auf der Ladenstraße hautnah mitverfolgen. Es werden vier spannende und abwechslungsreiche Ausstellungsflächen installiert – mit Dinosauriern, Piraten, Star Wars-Figuren und einer Safari-Landschaft. Die Besucher dürfen sich überraschen lassen und sollten nicht vergessen in die Luft zu schauen, denn wie es sich für einen Ballon gehört, wird es auch ein Flugobjekt geben.

Kreativ werden in den Ferien

Zur Erinnerung an die magische Ausstellung können die Besucher am so genannten Selfie-Point ein Foto mit einer Ballon-Harley-Davidson schießen. Kinder die Lust haben, auch selbst mal kreativ zu werden, haben hierzu in den Herbstferien eine gute Möglichkeit (Infos weiter unten).

Ein wahrer Hingucker ist der Walk Act am 19. und 27. Oktober. An diesen beiden Tagen wird eine junge Dame im aufwendig gestalteten Ballonkleid durch das Center flanieren und Ballonblumen verteilen. So können die Besucher nicht nur den besonderen Anblick bestaunen, sondern auch noch eine schöne Erinnerung mit nach Hause nehmen. Während der Dauer der Ausstellung findet über die Facebook-Seite des Centers ein spannendes Ratespiel statt. Zu gewinnen gibt es einen Ballonkünstler für die eigene Party.

Ferienspaß:

Vom 17. bis 19. Oktober sowie vom 24. bis 27. Oktober jeweils in der Zeit von 14 bis 18 Uhr finden betreute Ballon-Workshops für Kinder statt, in denen die jungen Ballonkünstler unter Anleitung kleine Skulpturen selbst anfertigen können.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare