Direktverbindungen

Flixtrain in Hamm: Verbindungen Richtung Aachen, Berlin und Hamburg

Ein Zug des Unternehmens Flixtrain hält im Bahnhof von Hannover.
+
Auch Flixtrain wird künftig auf der Strecke Aachen-Berlin Halt in Hamm machen. (Symbolbild)

Das Bahnunternehmen „FlixTrain“ fährt seit Donnerstag erstmals Hamm an.

Hamm – Die Flixtrain-Züge verkehren zwischen Aachen und Berlin, täglich gibt es bis zu vier Verbindungen. Auf allen Strecken setzt das Unternehmen nach eigenen Angaben neue moderne Züge ein und garantiert jedem Fahrgast ohne Aufpreis einen Sitzplatz. Dadurch gibt es noch mehr Fernverkehr von Hamm aus.

Die Fahrzeiten sind bei Direktverbindungen mit denen der Deutschen Bahn vergleichbar, Berlin beispielsweise ist laut Flixtrain-Fahrplan von Hamm aus in drei Stunden und 17 Minuten erreichbar. Nach Aachen bietet Flixtrain im Fernverkehr von Hamm aus die einzige Direktverbindung, zweieinviertel Stunden Fahrzeit liegen deutlich unter dem DB-Standard.

Für eine Flixtrain-Fahrt nach Hamburg muss man mit fast sieben Stunden (inklusive Umstieg in Essen) allerdings deutlich länger kalkulieren als mit der Deutschen Bahn. Die Ticketpreise liegen unter DB-Niveau. Die einzelne Fahrt nach Berlin kostet zwischen 20 und 40 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare