Letzte Chance für Grusel-Fans

Finale am Halloween-Haus: Es geht früh los und es wird voll!

+

Pünktlich zu Halloween wird es im Halloween-Haus an der Jägerstraße 55 einige besondere Aktionen geben.

Herringen – An die – jungen – Besucher sollen unter anderem Dankeschön-Herzen, kleine Spielsachen, Anhänger und ähnliche Dinge verteilt werden. Zudem hat die Hexe „Alex“ ihr Erscheinen angekündigt. Und auch auf einige süße Halloween-Leckereien können sich die Besucher - es könnten tausend werden - ab 17.30 Uhr freuen.

Natürlich wird es an diesem Abend auch wieder leckere Würstchen vom Grill geben. Seit der Eröffnung des Hauses am 12. Oktober wurden davon bisher rund 3500 Stück unters Volk gebracht.

Nach Halloween hat das Haus von Gerd Willenberg noch insgesamt zweimal geöffnet – am 1. und 2. November, jeweils ab 17.30 Uhr. Dann ist endgültig Schluss.

Lange Schlangen vor dem Halloween-Haus in Herringen

Lesen Sie auch:

Die wichtigsten Halloween-Partys in Hamm für Kurzentschlossene

Halloween-Flashmob auf der Meile - Video online der Renner

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare