Noch ein Hammer: Felix Röllecke will in der Höhle der Löwen bestehen

+
Felix Röllecke war mit Geschäftspartnerin Mareile Wölwer bei der Höhle der Löwen.

Hamm/Berlin – Erst letzte Woche sicherte sich der Hammer Rubin Lind in der Vox-Sendung „die Höhle der Löwen“ 700.000 Euro für seine Lern-App „Skills4School“, am heutigen Dienstagabend möchte ein weiterer Hammer dort sein Glück versuchen. Auch bei ihm geht es um eine App.

Felix Röllecke ist 30 und kommt gebürtig aus Hamm, genauer aus Bockum-Hövel. Vor ein paar Jahren zog es ihn nach Berlin, wo er mit seiner Studienkollegin Mareile Wölwer das Start-up-Unternehmen „vetevo“ gegründet hat. Ihr Produkt: Eine kostenlose App, die sich um die Gesundheitsversorgung von Haustieren kümmert.

„Wir sind ein digitaler Tierarzt“, erklärt Röllecke im WA-Gespräch. „Die Nutzer können bei uns ein Profil für ihre Tiere anlegen, die App erinnert sie dann zum Beispiel an Impfungen oder fällige Wurmtests“, erklärt der Gründer. Ist ein Test fällig, kann das notwendige Material direkt über das Unternehmen bestellt werden. „Die App gibt dann auch eine Schritt für Schritt-Anleitung und die Proben werden in unserem Labor untersucht.“

Lesen Sie auch:

Hammer-Zahlen für Rubin Lind nach Auftritt in der "Höhle der Löwen"

"Höhle der Löwen": Mann aus Frankfurt erfindet unendliche Kletterwand

"Ein unglaublich aufregender Tag"

Damit das Start-up und die App weiter wachsen können, haben die Unternehmer weitere Investoren gesucht. „Uns wurde schon häufiger vorgeschlagen, es doch einmal bei der Höhle der Löwen zu versuchen“, erzählt Röllecke. Und tatsächlich schafften es die beiden in die Sendung. „Das war ein unglaublich aufregender Tag. Als wir dann vor den Löwen standen, war es auch ein unwirkliches Gefühl“, berichtet der gebürtige Hammer.

1,1 Millionen Euro wollen die Jungunternehmer von den „Löwen“ haben, dafür bieten sie 10 Prozent ihrer Firma. Ob sie mit ihrem Pitch Erfolg hatten, darf Röllecke noch nicht verraten. Auch die Kandidaten haben den fertigen Beitrag noch nicht gesehen. Sie haben Mitarbeiter, Kunden, Freunde und Familien zum Rudelgucken eingeladen. „Ich bin wirklich gespannt, wie sie das Material zusammengeschnitten haben. Die Aufnahme hat nämlich bestimmt eine Stunde gedauert“, erinnert er sich.

Zu sehen ist das Ergebnis am Dienstag, 10. September, ab 20.15 auf Vox.

Das waren die erfolgreichsten (Millionen-)Deals aus allen Staffeln von "Die Höhle der Löwen"

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare