"Erdrutsch" am Datteln-Hamm-Kanal neben der Düker-Baustelle

1 von 14
2 von 14
Der Boot des WSA bringt die Abstands-Bojen zur Problemstelle.
3 von 14
Deutlich in Richtung Wasser abgeneigt zeigt sich die Spundwand.
4 von 14
5 von 14
6 von 14
Die abgeneigte Spundwand von der Fährstraßenbrücke aus gesehen.
7 von 14
Gefährliche Bruchkante im Boden unweit der Spundwand.
8 von 14
9 von 14
Teile des Fuß- und Radwegnetzes sind gesperrt.
  • Markus Hanneken
    vonMarkus Hanneken
    schließen
  • Henrik Wiemer
    Henrik Wiemer
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare