Polizei-Einsatz

Nach Einbruch in Tankstelle Hubschrauber im Einsatz

Polizeihubschrauber nachts Symbolbild
+
Ein Polizeihubschrauber wie dieser war am frühen Sonnmorgen über Bockum-Hövel unterwegs.

Auch unter Einsatz eines Hubschraubers hat die Polizei in Bockum-Hövel nach Einbrechern gesucht.

Hamm - Am frühen Sonntagmorgen gegen 3.15 Uhr sind Unbekannte in eine Tankstelle an der Römerstraße eingebrochen. Nach Polizeiangaben verschafften sich die Täter zunächst gewaltsam Zugang zum Verkaufsraum. Von dort aus erhielten sie Zugriff auf einen Safe, den sie ebenfalls gewaltsam öffneten.

Die unbekannten Täter erbeuteten eine fünfstellige Summe. Zur Höhe des Sachschadens können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.

Trotz intensiver Fahndung mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers konnten die Täter nicht gefasst werden. Hinweise zu dem Einbruch nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381/916-0 oder per Mail an hinweise.hamm@polizei.nrw.de entgegen. - WA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare