1. wa.de
  2. Hamm
  3. Coronavirus in Hamm

Corona in Hamm: Wieder deutlicher Sprung nach oben bei Infektionszahlen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Cedric Sporkert

Kommentare

133 neue Corona-Fälle wurden in Hamm am Donnerstag bekannt.
133 neue Corona-Fälle wurden in Hamm am Donnerstag bekannt. © Oliver Berg/dpa/Symbolbild

Nachdem die Corona-Zahlen für Hamm am Mittwoch weniger stark gestiegen waren und die Inzidenz sogar leicht zurückging, gab es am Donnerstag den nächsten Sprung nach oben.

Hamm - 133 neue Corona-Neuinfektionen meldete die Stadt Hamm am Donnerstag. In der Zahl enthalten sind 33 Fälle, die schon in den vergangenen Tagen entdeckt wurden und 44 nach einem zuvor positiven Schnelltest. Der 7-Tage-Inzidenzwert (Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner) ist in Hamm in der Folge im Vergleich zu Mittwoch auf 249,0 (+14,4) gestiegen. Akut mit dem Coronavirus infiziert sind nun 828 Menschen (+81). (News zum Coronavirus in Hamm)

Corona in Hamm - die wichtigsten Zahlen am Donnerstag:

Aktuell (25.11.)Mittwoch (24.11.)Veränderung
7-Tage-Inzidenzwert249,0234,6+14,4
gemeldete Neuinfektionen8938+51
positive Schnelltests4415+29
akut als infiziert gemeldet828747+81
in häuslicher Quarantäne1.4791.333+146
stationär im Krankenhaus2523+2
auf Intensivstation behandelt43+1
mit oder an Corona gestorben223223+/-0
Zahl der Genesenen12.71712.665+52

Corona in Hamm - die Situation in den Krankenhäusern

In den Hammer Krankenhäusern nimmt die Zahl der Corona-Patienten ebenfalls zu. Dort liegen 25 Corona-Infizierte aus Hamm (+2) - vier von ihnen auf der Intensivstation (+1). Es handelt sich um einen Mann im Alter von über 30 Jahren sowie zwei Männer und eine Frau über 80.

Der Weg des Virus ist in den meisten Fällen unklar. Gemäß den Zahlen aus dem städtischen Gesundheitsamt sind 54 Fälle auf Ansteckungen im Familien- oder Bekanntenkreis zurückzuführen - zumeist steckten sich die Betroffenen in einer gemeinsamen Quarantäne an. Drei Personen sind Reiserückkehrer aus Spanien und der Türkei (2). In den weiteren 76 Fällen ist der Infektionsweg unbekannt.

Corona in Hamm - aktuell außerdem wissenswert:

Zum Vergleich weitere lokale Inzidenzen in der Region: Kreis Soest 156,8, Kreis Warendorf 271,4, Kreis Unna 201,0, Münster 167,5, Dortmund 261,4. Deutschlandweit wird ein Mittelwert von 419,7 vermeldet, für Gesamt-NRW von 262,2. 

Corona in Hamm - das interessiert aktuell außerdem:

Gut zu wissen: Die tagesaktuellen Daten werden auf WA.de in der Regel am Montag um die Mittagszeit sowie von Dienstag bis Freitag am späten Vormittag übermittelt. Die Stadt orientiert sich damit an den schon zuvor nachts übermittelten offiziellen RKI-Grunddaten.

Auch interessant

Kommentare