1. wa.de
  2. Hamm
  3. Coronavirus in Hamm

Corona-Entspannung in Hamm auch zum Wochenbeginn bestätigt

Erstellt:

Von: Markus Hanneken

Kommentare

Im Gleichklang mit den Inzidenzwerten für NRW und Gesamtdeutschland bleibt die Corona-Lage in Hamm auch am Montag im absolut grünen Bereich.

Hamm - Eine Neuinfektion wurde dem Gesundheitsamt der Stadt Hamm von Sonntag- bis Montagnachmittag gemeldet. Dazu kam ein Schnelltest, der mittels PCR-Test bestätigt und der Statistik nachträglich zugeordnet wurde. Der 7-Tage-Inzidenzwert (Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner) stagnierte im zugrunde liegenden 26-stündigen Zeitraum, bleibt aber mit 12,2 überaus entspannt. Die Gesamtzahl der Infizierten sank weiter. (News zum Coronavirus in Hamm)

Corona in Hamm - die wichtigsten Zahlen am Montag:

AktuellVortagVeränderung
7-Tage-Inzidenzwert12,212,2+/-0
gemeldete Neuinfektionen10+1
nachgemeldete Neuinfektionen10+1
akut als infiziert gemeldet6067-7
in häuslicher Quarantäne332390-58
stationär im Krankenhaus54+1
auf Intensivstation behandelt00+/-0
mit oder an Corona gestorben197197+/-0
Zahl der Genesenen10.04810.040+8

Der Inzidenzwert in Hamm liegt auch am Montag unter denen für das Bundesland NRW und für ganz Deutschland: Für NRW wurde 17,7, ausgewiesen, deutschlandweit liegt die Inzidenz am Montag bei 16,6. Erstmals seit mehr als acht Monaten wurden insgesamt weniger als 1000 Neuinfektionen binnen eines Tages gemeldet - nämlich genau 549.

Seit Montag stellen Apotheken in NRW vollständig Geimpften den QR-Code für den digitalen Impfpass aus. Die Apothekerverbände und -kammern warnten vor einem Ansturm.

Corona in Hamm - aktuell außerdem wissenswert:

Corona in Hamm - das interessiert aktuell außerdem:

Auch gut zu wissen: Die tagesaktuellen Daten werden auf WA.de in der Regel von Montag bis Donnerstag gegen 17 Uhr und von Freitag bis Sonntag gegen 15 Uhr verbreitet.

Auch interessant

Kommentare