Inzidenz weiter hoch

Corona-Zahlen am Samstag: Hamm ist NRWs absoluter Hotspot

Die aktuellen Corona-Zahlen in Hamm sind weiter hoch. Die Stadt hat die höchste Inzidenz von Nordrhein-Westfalen.

Hamm - Die Inzidenz in Hamm liegt laut Zahlen der Stadt noch knapp unter 300 - bei 297,9. Das Robert-Koch-Institut (RKI) hingegen meldet einen weiteren Anstieg bei der Inzidenz auf 301,8. Damit ist Hamm der absolute Hotspot von NRW. Die aktuellen Corona-Zahlen im Überblick. (News zu Corona in Hamm)

Corona in Hamm - Zahl der Neuinfektionen und Inzidenz von heute, 1.5.:

AktuellVortagVeränderung
7-Tage-Inzidenzwert297,9 (Quelle: Stadt Hamm)297,9 +/- 0
gemeldete Neuinfektionen6648+ 18
akut als infiziert gemeldet10721087- 15

Mit der vom RKI gemeldeten Inzidenz rückt Hamm auf die vierte Stelle der höchsten Werte in Deutschland. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist nur in Thüringen (Saale-Orla-Kreis mit 420,9 und Gera mit 302,8) und in Sachsen (Erzgebirgskreis 336,5) höher.

Die Stadt Hamm gibt bekannt, dass es seit Freitag 66 Neuinfektionen gab (hier die Corona-Zahlen vom 30.4.). Davon stammen 40 aus dem Familien- und Bekanntenkreis, die Personen waren alle in Quarantäne. Außerdem infizierte sich ein Mensch auf der Arbeit (nicht in Quarantäne). 25 weitere Infektionen sind nicht näher benannt, acht der Betroffenen waren bereits in Quarantäne.

Die Stadt meldet am Samstag keinen Todesfall im Zusammenhang mit Corona.

Corona-Zahlen in Hamm: 1072 akut Infizierte am Samstag

48 Menschen müssen derzeit stationär im Krankenhaus behandelt werden. Vier Frauen (eine im Alter von über 40 Jahren, eine über 50, eine über 60 und eine über 70) und sechs Männer (vier über 40 Jahre alt, einer über 60 und einer über 50) liegen auf der Intensivstation.

Aktuell gelten 1072 Menschen in Hamm als akut infiziert. Insgesamt 2371 Personen sind in Quarantäne.

Die Stadt meldet zudem noch 13 Neuinfektionen aufgrund von positiven Schnelltests. Da diese mit anschließenden PCR-Tests bestätigt werden müssen, werden sie vorherigen Tagen zugeordnet. Fünf der Infektionen stammen aus dem Familien- und Bekanntenkreis, acht weitere sind nicht genauer benannt.

Corona in Hamm - wichtige Informationen zum Virus:

Die nächsten Corona-Zahlen für Hamm werden am Sonntag gegen 15 Uhr bekannt gegeben.

Rubriklistenbild: © Robert Michael/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare