Auf Santa-Monica-Platz

Leckere Perspektiven: Ab Donnerstag wieder Kirmes „to go“ in Hamm

Kirmes to go Hamm Schausteller Santa Monica Platz 2020
+
Kirmes to go Hamm Schausteller Santa Monica Platz 2020

Sie wollen zeigen, dass sie noch da sind und lassen eine Aktion aus dem Vorjahr wieder aufleben: Ab Donnerstag platzieren Mitglieder des Schaustellervereins „Hand in Hand“ Hamm ihre Gastronomie-Wagen auf dem Santa-Monica-Platz.

Hamm – Dann heißt es dort erneut Kirmes „to go“. Mit dabei sind wieder Mandel Hoppe, Seonie unter anderem mit Backfisch, ein Wagen mit holländischen Pommes sowie ein weiteres Angebot mit Churros, dem beliebten spanischen Gebäck (beide Familie Kreuz). (News zum Coronavirus in Hamm)

StadtHamm
BundeslandNordrhein-Westfalen
Einwohner179.111 (2019)

Bis zu drei Wochen Kirmes „to go“ in Hamm

14 Tage bis drei Wochen, täglich von 11 bis 19 Uhr und sonntags 12 bis 17 Uhr sind die Stände geöffnet. Sie werden wie im vergangenen Jahr zur Sparkasse hin ausgerichtet sein. Uwe Röhrig, Vorsitzender der Hammer Schausteller, ist froh, dass sich die Möglichkeit auch in diesem Jahr bietet.

„Die Absprache mit der Stadt hat gut funktioniert. Die Entscheidung ist nach der jüngsten Entwicklung sehr kurzfristig gefallen. Jetzt hoffen wir, dass die Situation stabil bleibt und die Wagen nicht genauso kurzfristig wieder geschlossen werden müssen“, so Röhrig.

Schausteller: Wenigstens ein bisschen Geld verdienen

Für die teilnehmenden Betriebe sei die Öffnung eine Chance, wenigstens ein bisschen Geld zu verdienen. Viele seiner Kollegen hätten das Gefühl, durch Corona „fast überflüssig“ geworden zu sein. „Als Schausteller ist man es nicht gewohnt, arbeitslos zu sein“, sagt Röhrig.

Neben den dramatischen finanziellen Einschnitten sei das eine vollkommen neue Erfahrung. Röhrig und seine Kollegen hoffen nun wieder auf den Stunikenmarkt im September. 

Abschlussfeuerwerk des Stunikenmarktes 2019

Abschlussfeuerwerk des Stunikenmarktes 2019
Abschlussfeuerwerk des Stunikenmarktes 2019
Abschlussfeuerwerk des Stunikenmarktes 2019
Abschlussfeuerwerk des Stunikenmarktes 2019
Abschlussfeuerwerk des Stunikenmarktes 2019

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare