Wirtschaftsförderung will helfen

Hammer Unternehmen und Einzelhändler erhalten Post

Viele Hammer Händler und Unternehmen bangen um ihre Zukunft.
+
Viele Hammer Händler und Unternehmen bangen um ihre Zukunft.

Die Wirtschaftsförderung Hamm (WFH) wird am frühen Mittwochnachmittag auf die neue Lage reagieren und Kontakt zu betroffenen Unternehmen und Einzelhändlern aufnehmen.

Mehrere hundert Betriebe werden in Hamm per Mail darüber informiert, was nun zu tun ist. Ebenso wird die Telefon-Hotline (02381/9293444) im Lauf dieses Tages mit deutlich mehr Personal ausgestattet. Das Mailing an die Betriebe soll gegen 14 Uhr erfolgen. Die WFH bittet darum, dies zunächst abzuwarten.

Alle aktuellen Infos zum Coronavirus in NRW und Hamm finden Sie hier in unserem Sonderressort. Was ist eigentlich in NRW inzwischen verboten, erlaubt oder beschränkt möglich? Wir haben hier eine große Übersicht zusammengestellt!

Corona - Das Leben in Hamm in Zeiten des Virus

Corona - Das Leben in Hamm in Zeiten des Virus

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare