Im Roetgers

Ordnungsamt gibt grünes Licht für Neuauflage des Kneipenquiz - Termine stehen fest

+
Im Roetgers findet das beliebte Kneipenquiz statt.

Hamm – Das Ordnungsamt hat signalisiert, unter welchen Auflagen im Roetgers wieder Quizveranstaltungen durchgeführt werden dürfen.

„Da die quizfreie Zeit schon viel zu lang war“, so Moderatorin Katharina Strohmeyer, „werden wir gleich im Juni mit drei Veranstaltungen voll durchstarten und wir freuen uns sehr darauf, dass es endlich wieder weiter geht“.

Da aber das Ganze nur mit Anmeldung und begrenzter Teilnehmerzahl genehmigt ist, müssen sich die Teams so schnell wie möglich im Roetgers an der Werler Straße persönlich oder per Mail unter roetgersbeerandmore@gmail.com melden.

Bei den Anmeldungen ist folgendes zu beachten: Es muss von allen Team-Teilnehmern der Vorname, Name und die Anschrift genannt werden. Unbedingt und ohne Ausnahme ist darauf zu achten, dass Mannschaften (zwei bis vier Mitspieler) nur aus zwei verschiedenen Haushalten kommen dürfen. Sonst können die Mitspieler nicht an einem Tisch sitzen.

Alle Tische durch Raumteiler getrennt

Alle Tische sind mit Raumteilern getrennt, trotzdem ist eine gute Sicht auf die Bildschirme gesichert. Natürlich gelten auch an den Quiz-Tagen die allgemeinen Hygienevorschriften.

Gestartet wird am 1. Juni, Pfingstmontag, um 17 Uhr mit einem Sport-Quiz. Am Montag, 8. Juni geht es um 19.30 Uhr weiter mit einem Allgemeinwissen-Quiz. Am Montag, 29. Juni, 19.30 Uhr kommen dann endlich wieder die Fußball-Quizzer zum Zug.

Coronavirus in Hamm - weitere Infos:

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare