Coronavirus: Allee-Center reduziert Angebot radikal

+

Das Allee-Center in Hamm wird sein Angebot ab Mittwoch als Konsequenz aus den aktuellen Coronavirus-Vorgaben radikal reduzieren.

Hamm - Die Bundesregierung und die Regierungschefs der Länder hatten am Dienstag übergeordnete Leitlinien zum Umgang mit der Corona-Krise verabschiedet. Diese Leitlinien wurden von der Stadt Hamm unter anderem für den Einzelhandel konkretisiert und uns als behördliche Vorgaben auferlegt. In diesem Sinne informierte das Allee-Center alle Mieter über die Auflagen:

Damit werden ab dem morgigen Mittwoch - mit Ausnahme der in der Leitlinie benannten Geschäfte wie Apotheken, Friseure, Gastronomiebetriebe, Drogerien und Zeitungsverkauf - alle weiteren Geschäfte geschlossen haben. Die benannten Geschäfte werden uneingeschränkt erreichbar sein.

Weitere Einlasskontrollen werden in diesem Sinne nicht stattfinden. Auch weiterhin werden die begonnenen präventiven Maßnahmen umgesetzt.

Alle aktuellen Infos zum Thema Coronavirus in NRW lesen Sie hier in unserem Ticker.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare