Kino-Restart

Öffnung eigentlich möglich: Cinemaxx Hamm bleibt trotzdem noch länger geschlossen

Die Kinotüren in Hamm öffnen sich erst wieder Anfang Juli.
+
Die Kinotüren in Hamm öffnen sich erst wieder Anfang Juli.

Theoretisch dürften Kinos unter Auflagen wieder öffnen. Um einen vernünftigen Vorlauf zu haben, gelingt dies aber nicht von einem Tag auf den anderen - auch in Hamm.

Hamm – Zudem hoffen die Unternehmen auf bundesweite Einheitlichkeit. „Wir streben für unsere Cinemaxx-Kinos – so auch das Cinemaxx Hamm – den 1. Juli als Wiedereröffnungstermin an“, erklärte eine Sprecherin des Unternehmens in Hamburg. (News zum Coronavirus in Hamm)

StadtHamm
BundeslandNordrhein-Westfalen
Einwohner180.793 (Stand: 31.12.2020)

Auch Verkauf von Snacks und Getränken entscheidend

2021 biete „eine prallvolle Filmstartliste“, allerdings sei es als deutschlandweit agierende Kinokette Bedingung, dass auch deutschlandweit ein stetiger Kinobetrieb gesichert sei, damit geöffnet werden könne. „Dies ist aus organisatorischen Gründen aber auch mit Blick auf die Filmware wichtig“, so die Sprecherin.

Denn auch für die Verleihpartner sei ein stetiger Kinobetrieb unerlässlich, damit Neustarts final terminiert werden könnten. Seit November hatten die Betriebe zu. „Ebenso essenziell wichtig ist für uns, dass deutschlandweit ein Verkauf von Snacks und Getränken erlaubt ist“, so die Sprecherin. Hierzu fehlt für die Lichtspielhäuser noch eine klare Regelung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare