Hilfe beim Thema Corona

Ärzte bieten Sprechstunde für Hammer Infekt-Patienten

Wartezimmer einer Arztpraxis.
+
Auch in Hamm bieten Hausärzte eine Corona-.

Als Reaktion auf die hohe Nachfrage und die Entwicklung in der Corona-Pandemie bieten die Kassenärzte in Westfalen-Lippe derzeit samstags Infekt-Sprechstunden an. Auch in Hamm.

Hamm – An diesem Wochenende übernehmen zwei Hammer Praxen einen solchen Dienst: Dr. Hans Georg Schöttler (Langewanneweg 151, Telefon: 50400) sowie die Gemeinschaftspraxis Schütte (Auf dem Rott 62, Telefon: 02385/2469). Die Praxen sind von 9 bis 13 Uhr geöffnet, eine telefonische Anmeldung ist erforderlich.

Eine Auflistung der diensthabenden Praxen an den restlichen Oktoberwochenenden ist auf der Internetseite der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) unter www.kvwl.de/coronavirus zu finden, unter dem Reiter „Für Bürger und Patienten“.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare