Standorte ab Freitag

Impfbus heute nicht an der Harkortschule, sondern...

Impfbus der Stadt Hamm
+
Der Impfbus der Stadt Hamm ist weiter im Einsatz.

[Update] Weit öfter als 2000 Mal haben die Ärzte im Impfbus der Stadt Hamm eine Corona-Impfung gesetzt. Hier gibt es die aktuellen Standorte. Aktuelle Informationen gibt es auch für Kinder und Jugendliche sowie fürs Impfzentrum allgemein.

Hamm - Am heutigen Freitag steht das mobile Impfzentrum der Stadt Hamm bis 18 Uhr vor den Zentralhallen im Hammer Süden. Aus „organisatorischen Gründen“ (Zitat Stadtsprecher) falle der eigentlich geplante Standort Harkortschule im Hammer Süden aus. Am Samstag wird das Hallenbad in Heessen (An der Marienkirche) angefahren. Überall wird der Bus von 9 bis 18 Uhr stehen. Wegen des großen Erfolgs ist zu erwarten, dass die Serie auch über das anstehende Wochenende hinaus fortgesetzt wird. (News zum Coronavirus in Hamm)

Für eine Impfung im Impfbus muss kein Termin gemacht werden; Nutzer müssen aber mindestens 16 Jahre alt sein. Die Ärzte verimpfen wahlweise Biontech oder Johnson&Johnson. Für die nötige Zweitimpfung mit Biontech kommt der Bus genau vier Wochen später wieder zum selben Standort zurück.

Corona-Impfungen in Hamm: Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahre können sich (nach Zustimmung der Eltern und in Begleitung eines Elternteils sowie nach einem ärztlichen Aufklärungsgespräch) derzeit an bestimmten Tagen im Impfzentrum an der Friedensschule mit Biontech impfen lassen. Das sind die aktuellen Zeiten:

  • Freitag, 6. August
  • Sonntag, 8. August
  • Dienstag, 10. August
  • Donnerstag, 12. August
  • Samstag, 14. August (jeweils von 14 bis 18.30 Uhr)

Ein Termin muss nicht zwingend gemacht werden. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, wendet sich für eine Absprache an die Telefonnummer 02381/8776210 oder per Email an termine@izhamm.de.

Corona-Impfungen in Hamm: Erwachsene im Impfzentrum

Auch Erwachsene können sich weiterhin täglich mit und ohne Termin im Impfzentrum impfen lassen. Aktuell geht das zwischen 8.30 und 18.30 Uhr. Verimpft werden Biontech oder Moderna; eine Auswahlmöglichkeit gibt es nicht.

Im September wird das Hammer Impfzentrum an der Friedensschule voraussichtlich schließen. Allein dort wurden bisher weit mehr als 100.000 Corona-Impfungen durchgeführt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare