1. wa.de
  2. Hamm

Bunter Musikmix: Stelldichein lokaler und DSDS-Stars beim Kurparkfest

Erstellt:

Von: Gisbert Sander

Kommentare

Lasershow und Feuerwerk beim Kurparkfest in Hamm
Einer der Höhepunkte beim Kurparkfest: Gegen 22.30 Uhr steigen die Lasershow und das Feuerwerk. © Verkehrsverein

Zum 44. Mal lädt der Verkehrsverein zum Kurparkfest ein – mit buntem Musik-Mix auf drei Bühnen und Kinderprogramm, das „Art of Moving“ gestaltet.

Hamm - Für die jungen Besucher gibt es zwischen 17 und 22.30 Uhr einen 15 Meter langen Hindernisparcours, Hüpfburg, Pedalo, Riesenbausteine, Schmink- und Basteltische. Die Wartezeit bis zur Lasershow mit Feuerwerk soll ein Wettbewerb mit Disziplinen wie Limbotanz, Wettpuzzeln, Eierlaufen, Wasserlaufen, Sackhüpfen und vielem mehr verkürzen. Hier gibt es Preise zu gewinnen.

Isenbeck-Bühne

Stimmungs- und Volksmusik werden auf der Isenbeck-Bühne geboten. Mit dabei sind die Gaudi-Burschen von „Almecho“, die Schlager, Alpenrock und zünftige Volkslieder präsentieren. Auch Oldies, Rock ‘n’ Roll und Songs der „Neuen Deutschen Welle“ erklingen in dieser Gaudi-Show mit „animierendem Entertainment“.

Stadtwerke-Bühne

Rockig geht es auf der Stadtwerke-Bühne mit drei Bands aus Hamm und Umgebung zu: „Alex Fischer & Band“ spielen ehrlichen, kraftvollen Pop-Rock. Mit viel Gefühl werden in den deutschen Texten Erkenntnisse über den mühsamen Alltag, Liebe, Freundschaft, Wut und Schmerz geteilt – Mitsingpassagen, tanzbare Rhythmen und Spezialeffekte, unter anderem mit Konfettikanone, inklusive.

„Undercover“ mit fünf Musikern um Frontfrau Nadine Schröder präsentieren voller Spielfreude einen Mix aus aktuellen Hits und Klassikern der Rock- und Popgeschichte. In „Vitamin D“ haben sich erfahrene Bühnenmusiker zusammengetan, die die Begeisterung für das deutschsprachige Repertoire eint. Sängerin Astrid Gernet war zehn Jahre lang Frontfrau bei der Cover- und Partyband „Nightshift“.

Sparkassen-Bühne

Ein hochkarätiges Line-Up gibt es auf der Sparkassen-Bühne. Dazu gehört Ramon Roselly („Eine Nacht“, „100 Jahre sind noch zu kurz“, „Stark genug“), DSDS-Gewinner 2020. Auf seinem aktuellen Album „Lieblingsmomente“ präsentiert er Remakes ausgewählter Lieblingslieder.

Stimmungsgeladene Schlager-Power bietet Mike-Leon Grosch („Nicht mal eine Stunde“, „Wunderschön“) mit Songs, die vor Lebenslust übersprudeln und einer Stimme, die Ohrwurmcharakter hat. Mit seinem bunten Mix aus modernen Popschlagern, Sommerhits zum Mitfeiern und gefühlvollen Balladen lässt sich der ehrliche und bodenständige DSDS-Zweitplatzierte von 2006 in keine Schublade stecken. Vincent Gross („Nicht allein sein“) steht für frischen, zeitgenössischen Popschlager und vertonte Lebensfreude und Maria Voskania („Magie“), DSDS-Finalistin 2017, ist das Aushängeschild einer neuen, unbeschwerten Generation von Schlagerstars, die das Leben in den unterschiedlichen Facetten feiern. WA/san

Infos

Eintrittskarten (10 Euro, ermäßigt 8 Euro) gibt es im Vorverkauf in der WA-Geschäftsstelle, in der „Insel“ und im Ticket-Corner. Kinder bis 6 Jahren haben freien Eintritt. www.kurparkfest.de.

Auch interessant

Kommentare