Jens Löbbert ist neuer König in Bockum

+

Bockum-Hövel - Mit dem 780. Schuss gelang es dem Königsoffizier Jens Löbbert am Samstagabend, den Königsadler aus dem Bockumer Kugelfang zu schießen.

Mit seiner Königin Angela Löbbert und einem großen Hofstaat feierten der neue König und die Bockumer Schützenfestbesucher bis in die frühen Morgenstunden. Am Sonntag um 15 Uhr zieht Löbbert mitsamt Hofstaat durchs Dorf und hält die große Parade ab. Am Abend werden dann die Gastvereine begrüßt, der Zapfenstreich abgehalten und der Königsball mit "Motion" Livemusik gespielt.

Ehrenschüsse:

Apfel: Tobias Thrun 107. Schuss

Zepter: Michael Langner 37. Schuss

Fass: Matthias Wiemschulte 31. Schuss

Krone: Matthias Langner 50. Schuss

Vogel: Jens Löbbert 780. Schuss

- jsp

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare