Dirk Sudmann ist erster Doppelkönig in Bockum

+
Dirk Sudmann ist der erste Doppelkönig bei den Bockumer Bürgerschützen.

Bockum-Hövel - Dirk Sudmann hat im Bockumer Bürgerschützenverein Geschichte geschrieben. Mit dem 290. Schuss holte der amtierende Avantgardenkönig den Königsadler aus dem Kugelfang und ist somit der erste Doppelkönig in der Vereinsgeschichte.

Zur Mitregentin erkor er Lisa Beilenhoff mit der er seit 2014 bereits die Avantgarde regiert.

Die Insignien wurden von Jubelkönig Georg Mersmann (6./Fass), Janis Lagoda (39./Krone), Tonino Ranieri (47./Zepter) und Königsschusskontrahent Karsten Seubert (58./Apfel) abgeschossen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare