1. wa.de
  2. Hamm
  3. Bockum-Hövel

Polizei fahndet mit Fotos: Wer kennt den Rasierklingen-Dieb?

Erstellt:

Von: Markus Hanneken

Kommentare

Der Tatverdächtige im dm-Markt.
Der Tatverdächtige im dm-Markt (bestmögliche Qualität). © Polizei Hamm

Mit Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei in Hamm nach einem Ladendieb. Er hatte in Bockum-Hövel ungewöhnliche Beute gemacht.

Hamm - Am 5. Oktober 2022 hat ein junger Mann im dm-Drogeriemarkt an der Rautenstrauchstraße eine Vielzahl von Rasierklingen im hohen dreistelligen Wert gestohlen. (Wir berichteten: hier klicken!) Mit einem Einkaufswagen war er gegen 14.30 Uhr zu dem entsprechenden Regal gegangen. Dieses leerte er komplett, die Waren steckte er in eine Einkaufstasche: 53 Pakete mit einem Verkaufswert von 827 Euro. „Er verließ den Laden ohne Bezahlung“, so die Polizei weiter.

Weil inzwischen alle weiteren Fahndungsansätze ausgeschöpft sind, ordnete das Amtsgericht Hamm nun eine Öffentlichkeitsfahndung an. Dafür wurden mehrere von einer Überwachungskamera gemachte Fotos veröffentlicht. Auf diesen trägt der schlanke Unbekannte Mann eine dunkle sportliche Sweatshirt-Jacke, eine dunkle Kappe mit dem Aufdruck „Raiders“ und weiße Adidas-Sneaker.

Die Polizei fragt somit: Wer kann Hinweise zu dem unbekannten Täter geben? Die Telefonnummer lautet 02381/916-0, die Mailadresse hinweise.hamm@polizei.nrw.de.

Weitere Fotos des Gesuchten:

Der junge Mann marschierte mit einem Einkaufswagen durch den Laden.
Der junge Mann marschierte mit einem Einkaufswagen durch den Laden. © Polizei Hamm
Der Tatverdächtige von hinten: Erkennbar sind der Cap-Aufdruck und die weißen Schuhe.
Der Tatverdächtige von hinten: Erkennbar sind der Cap-Aufdruck und die weißen Schuhe. © Polizei Hamm

Auch interessant

Kommentare