1. wa.de
  2. Hamm
  3. Bockum-Hövel

Polizei veröffentlicht Foto und fragt: Wer kennt die Betrügerin?

Erstellt:

Von: Markus Hanneken

Kommentare

Das Foto zeigt die Tatverdächtige am Geldautomaten.
Das Foto zeigt die Tatverdächtige am Geldautomaten. © Polizei Hamm

Mit einem Foto aus einer Überwachungskamera sucht die Hammer Polizei nach einer EC-Karten-Betrügerin. Sie fiel in einer Bank in Bockum-Hövel auf.

Hamm - Die Polizei in Hamm hat das Foto einer jungen Frau veröffentlicht, die in der Sparkassen-Filiale an der Hohenhöveler Straße in Bockum-Hövel mit einer gestohlenen EC-Karte Bargeld in dreistelliger Höhe abgehoben hat. Erfasst wurde der Vorgang am 8. Juli um 13.17 Uhr an einem Bankautomaten.

Die EC-Karte habe die Frau aus einer Geldbörse gehabt, die zuvor aus der Jackentasche eines damals 86-jährigen Hammers entwendet wurde, heißt es weiter.

Zum Zeitpunkt der Aufnahme trug die schlanke Frau ein schwarzes T-Shirt mit „Vogue“-Schriftzug, eine helle Jacke, dunkle Jeans und schwarze Schuhe. Sie hatte eine schwarze Umhängetasche dabei und eine FFP2-Maske aufgesetzt. Die dunklen Haare hatte sie zu einem Pferdeschwanz gebunden.

Weil die Fahndung bisher ins Leere lief, ordnete das Amtsgericht Dortmund nun eine Öffentlichkeitsfahndung an. Die Polizei fragt somit: Wer kann Hinweise zu der Person geben? Die Telefonnummer dafür lautet 02381/916-0, die Mailadresse ist hinweise.polizei@polizei.nrw.de.

Auch interessant

Kommentare