Betrüger aktiv: Jede Menge Anrufe von falschen Polizisten

+

Die Hammer Polizei warnt eindringlich vor Anrufen falscher Polizisten. Mindestens 20 solcher Fälle im gesamten Stadtgebiet wurden allein am heutigen Dienstagvormittag gemeldet.

Hamm - Die Masche sei immer gleich, so eine Polizeisprecherin. Die Anrufer geben sich als Kriminalbeamte aus und verwickeln vornehmlich Senioren in akzentfreiem Deutsch in längere Gespräche mit folgendem Inhalt: Angeblich sei eine Einbrecherbande festgenommen worden; einige Täter seien jedoch noch flüchtig. Bei den Festgenommenen habe man einen Zettel mit der Adresse des Angerufenen gefunden und gehe nun davon aus, dass man bei dort einbrechen wolle. Die Senioren werden aufgefordert, die Wohnung zu verlassen und einem Polizisten vor dem Haus ihr Geld und den Schmuck zu übergeben.

In der Vorwoche hatte eine 89-jährige Frau auf diese Weise ihre Wertsachen an Betrüger verloren. Hinweise bearbeitet die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381/916-0.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare