Azubis in Hamm: Fotos zum Start ins Ausbildungsjahr 2018/2019

1 von 40
Am 3. September wurden 21 Finanz- und Steueranwärter/-innen im Finanzamt Hamm vereidigt. Für sie beginnt das dreijährige duale Studium zum Diplom-Finanzwirt (FH) bzw. die zweijährige Ausbildung zum Finanzwirt. Auf dem Foto zu sehen sind (hintere Reihen von links nach rechts): Stellvertretender Dienststellenleiter Marc Armbruster, Marvin Olszewski, stellvertretender Ausbildungsleiter Klaus Harkenbusch, Diana Scheumann, Marcel Keßler, Isabel Stürz, Christopher Drewes, Lea Weber, Dana Held, Lillien Zyche, Anna Hirsch, Sharina Löwen, Jana Schmidt (hinten), Lisa Gölzer, Katharina Becker, Chiara Hinz; (vordere Reihe von links nach rechts:) Lena Volmer, Laura Kurhofer, Susen Dick, Medine Es, Salih Gelim, Lea Schwarz, Annkatharina Ettel und Ausbildungssachbearbeiterin Maria Nägeler.
2 von 40
Bei der Riba Verpackungen GmbH starteten vier Auszubildende ins Berufsleben (von links): Nicole Lechtermann (Industriekauffrau), Nick Perschin (Medientechnologe), Muhammed Karacay (Verfahrensmechaniker) und Ahmed Acar (Packmitteltechnologe).
3 von 40
24 neue Auszubildende haben ihre Ausbildung zum Verkäufer/zur Verkäuferin bzw. zum Kaufmann/zur Kauffrau im Einzelhandel zum 1.9. bei der ALDI GmbH & Co. KG, Werl begonnen. Zudem sind eine Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement und fünf Duale Studenten neu im Unternehmen. Die Auszubildenden wurden von der Geschäftsleitung, Ausbildungsleiter Markus Möhring und dem Betriebsrat herzlich begrüßt.
4 von 40
Zum diesjährigen Ausbildungsstart begrüßte DuPont in Uentrop acht Auszubildende und zwei junge Menschen, die im Rahmen der Berufsvorbereitungsmaßnahme „Start in den Beruf“ ein Jahrespraktikum absolvieren. Drei der Auszubildenden treten ihre Ausbildung als Elektroniker für Betriebstechnik an, drei lassen sich zum Industriemechaniker (davon ein Verbundstudent) ausbilden und zwei der Auszubildenden gehen den Weg einer Produktionsfachkraft für Chemie.
5 von 40
Das Familienunternehmen Hesse in Bockum-Hövel hat in diesem Jahr 12 Auszubildende für fünf Ausbildungsberufe eingestellt. Geschäftsführer Hans J. Hesse (links), Betriebsratsvorsitzender Wolfgang Dubberke (vierter von links) und Jürgen Dietze aus der Personalabteilung (rechts im Bild) begrüßten alle Auszubildenden und wünschten ihnen einen guten Start.
6 von 40
Am 1. September starteten bei der voestalpin Böhler Welding Germany GmbH am Standort in Hamm die Azubis ins Berufsleben. Von links: Tanja Pagels (kaufmännische Ausbilderin), Lisa Ohland (kaufmännische Ausbilderin), Sarah-Ellen Lehmann (Azubi Industriekauffrau), Jason Urner (Elektroniker für Betriebstechniker), Leon Zühlke (Azubi Industriekaufmann), Noel Isenbeck (Azubi Elektroniker für Betriebstechnik), Bilal Hussein (Azubi Industriekaufmann), Eugen Cernyh (Azubi Industriemechaniker), Kira Schölpert (Azubi Chemielaborantin), Roland Koßmann (gewerblich-technischer Ausbilder), Markus Böckelmann (stellv. Personalleiter), Norbert Thomas (Personalleiter).
7 von 40
Startschuss in die dreijährige Ausbildung: Ein feierlicher Abend im Forum des Gustav-Lübcke-Museums bildete für insgesamt 34 Auszubildende und dual Studierende der Stadt Hamm den Auftakt des Berufslebens.18 junge Menschen beginnen ihr duales Studium in den Bereichen Recht, BWL oder soziale Arbeit bei der Stadt Hamm. Außerdem bildet die Stadt Hamm zwei Erzieherinnen, drei Vermessungstechniker/-innen, fünf Verwaltungsfachangestellte und sechs Brandmeisteranwärter aus.
8 von 40
Die Ausbilderin der Firma Grüter & Schimpff begrüßt zusammen mit den Auszubildenden des zweiten und dritten Lehrjahres die zwei neuen Auszubildenden (Mitte) für den Beruf des Kaufmanns im Einzelhandel. Von links: Birgit Kleiböhmer, Janine Hönecke, Justin Dembski, Philip Roderfeld und Christian Rothermund.
9 von 40
Auch dieses Jahr hat Hella als einer der größten Arbeitgeber am Standort wieder Auszubildende in den Bereichen Mechatronik und Elektronik-Betriebstechnik eingestellt. Im Bild von links: Ausbildungsleiter Matthias Mühlenbrock, Auszubildende Markus Axt, Henning Adam, Jonas Schlütermann, Jan Köth, Maximilian Zyche und Sven Heidenreich sowie Ausbilder Christian Feldmann.

Interessierte Ausbildungsbetriebe senden uns ein Foto und die Namen ihrer neuen Azubis einfach per E-Mail an azubi@wa.de. Kosten entstehen nicht. Fotos und Infos werden möglichst zeitnah in die Galerie eingearbeitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare