Archiv – Hamm

Verkehrsbehinderung: Teil der Münsterstraße wird saniert

Verkehrsbehinderung: Teil der Münsterstraße wird saniert

Heessen - Die Straßensanierung betrifft zwar nur einen kurzen Abschnitt, aber einen der am stärksten frequentierten Straßen in Hamm: die Münsterstraße. Im April soll es losgehen. 
Verkehrsbehinderung: Teil der Münsterstraße wird saniert
Hinter Hecken: "Hexenhaus" am Heideweg wird abgerissen

Hinter Hecken: "Hexenhaus" am Heideweg wird abgerissen

Berge - Die Tage der Ruine am Heideweg in Berge sind gezählt. Das im Volksmund als „Hexenhaus“ betitelte, alte Wohnhaus wird nun definitiv aus seinem Dornröschenschlaf erwachen und in den kommenden Wochen abgerissen.
Hinter Hecken: "Hexenhaus" am Heideweg wird abgerissen
Döner statt Schnitzel: "Lippmann am Boll" wird türkisch

Döner statt Schnitzel: "Lippmann am Boll" wird türkisch

Hamm-Westen - Das Traditionsrestaurant „Lippmann am Boll“ an der Wilhelmstraße hat nach mehrmonatiger Zwangspause als türkisches Grillrestaurant „Hasan Usta“ neu eröffnet. Gestern gab der neue Pächter Hasan Topcu seinen Einstand.
Döner statt Schnitzel: "Lippmann am Boll" wird türkisch

Neujahrsempfang 2018 in Rhynern 

Neujahrsempfang 2018 in Rhynern 

"Friederike" verwüstet Privatgarten im Julienweg

Werries - Ein Idyll mitsamt Teich, Baumhaus und einer am festen Ast baumelnden Holzschaukel... Das war der Garten der Familie Backwinkel – bis am Donnerstag das Orkantief Friederike durch das Wohngebiet am Julienweg zog.
"Friederike" verwüstet Privatgarten im Julienweg

Orkantief Friederike verwüstet Garten in Werries

Orkantief Friederike verwüstet Garten in Werries
Video

Sturmschäden nahe Schloss Oberwerries

Der Orkan "Friederike" hat in Deutschland, laut Schätzung des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV), Schäden von einer halbe Milliarde Euro angerichtet. Auch in Hammer Wäldern und Parks hinterließ er bleibende Spuren. So wie …
Sturmschäden nahe Schloss Oberwerries

Armut von Schülern wird Thema der Hammer Politik

Hamm - Die Linken-Fraktion im Rat hat einen Antrag zur Unterstützung mittelloser Schulkinder in Hamm angekündigt.
Armut von Schülern wird Thema der Hammer Politik

Bahnhofseingang wieder frei, Wälder und Spielplätze gesperrt

[Update 14.30 Uhr] Hamm - Wie sieht es am Tag nach Sturmtief "Friederike" in Hamm aus? Zum Beispiel am Bahnhof und in den zahlreichen Waldgebieten? Was ist mit der Müllabfuhr?
Bahnhofseingang wieder frei, Wälder und Spielplätze gesperrt

Kein Anspruch auf Parkplatz: Ärger in der Stadtmitte

Hamm-Mitte - Es gibt Park-Engpässe rund um die Brückenstraße. Doch die Stadt macht klar: Ein Bewohnerparkausweis ist keine Garantie auf einen Stellplatz. 
Kein Anspruch auf Parkplatz: Ärger in der Stadtmitte

Gewollte Anarchie: Parken auf der Schinkelstraße

Westtünnen - Der Stadtbezirk Rhynern ist geprägt von Wohngebieten an ruhigen Nebenstraßen, zum Teil Sackgassen. Nun versinken manche von ihnen im Parkchaos.
Gewollte Anarchie: Parken auf der Schinkelstraße

Polizei nimmt renitente Honig-Diebin fest

Hamm - Die Hammer Polizei hat in der Stadtmitte eine renitente Honig-Diebin festgenommen.
Polizei nimmt renitente Honig-Diebin fest

"Schul-Chaos" am Sturm-Tag in Hamm: Wie haben Sie es erlebt?

Hamm - Der Umgang mit Sturmtief "Friederike" hat nicht nur für viel Arbeit gesorgt, sondern auch für Unsicherheit und Ärger bei Schülern und Eltern. Ein Chaos, das vermeidbar war - findet unser Kommentator. Wie haben Sie, unsere Leser, es erlebt?
"Schul-Chaos" am Sturm-Tag in Hamm: Wie haben Sie es erlebt?

Hammer Polizei sammelt 37 illegale Waffen ein

Hamm - In Hamm haben in den vergangenen Monaten mehr als 30 Waffenbesitzer 37 illegale Waffen und jede Menge Munition persönlich bei der Polizei abgeben.
Hammer Polizei sammelt 37 illegale Waffen ein

Bewaffneter Räuber überfällt Gaststätte in Lohauserholz

Lohauserholz - Am späten Donnerstagabend wurde eine Gaststätte in Lohauserholz durch einen bewaffneten Täter überfallen.
Bewaffneter Räuber überfällt Gaststätte in Lohauserholz

Kein Geld für Bücher: Jeder 5. Hammer Schüler ist mittellos

Hamm - Jeder fünfte Schüler in Hamm lebt von Transferleistungen nach dem Sozialgesetzbuch. Von den 27.500 Schülern im Schuljahr 2016/17 waren 5700 auf Sozialhilfe angewiesen.
Kein Geld für Bücher: Jeder 5. Hammer Schüler ist mittellos

Aufräumen und erste Bilanz nach Sturm in Hamm und Umland

[Stand 18.40 Uhr] Hamm/Werne - Erste "Friederike"-Bilanz: Das Sturmtief vom Donnerstag hat die Region weniger hart getroffen als der Orkan Kyrill im Januar 2007.
Aufräumen und erste Bilanz nach Sturm in Hamm und Umland

Ein Schuljahr mehr: Hammer Gymnasien wollen zurück zu G9

Hamm - Kaum eine Schulangelegenheit bewegt Eltern zurzeit mehr als die Frage nach G8 oder G9. Die NRW-Landesregierung hat inzwischen den Weg frei gemacht für eine Rückkehr der Gymnasien zum Abitur nach neun Jahren.
Ein Schuljahr mehr: Hammer Gymnasien wollen zurück zu G9

Unfallgefahr: Bahnübergang Soester Straße soll endlich Schranken erhalten

Hamm-Mark - Ein schwerer Unfall sorgte dafür, dass es für den Ausbau des bislang noch unbeschrankten Bahnübergangs Soester Straße "höchste Eisenbahn" wurde. Ganz oben auf einer Prioritätenliste zu stehen, heißt aber zwangsläufig nicht, kurzfristig …
Unfallgefahr: Bahnübergang Soester Straße soll endlich Schranken erhalten

Krumme Bankgeschäfte: Betrügerin bekommt die Quittung

Hamm - Geld, das sie gar nicht besaß, wollte eine 26-jährige Hammerin über das Internet verleihen.
Krumme Bankgeschäfte: Betrügerin bekommt die Quittung