Abschlussschüler aufgepasst:

Abschluss 2020: Wir feiern mit euch mit Abstand Hamms beste Party!

+

Da Abschlusspartys und Abibälle ja nicht wie geplant stattfinden können, will der WA den Hammer Abschlussschülern die Möglichkeit geben, trotzdem zu feiern und Abschlusskleid und Anzug nicht ungetragen im Schrank hängen lassen zu müssen.

Hamm – Gemeinsam mit der Lippewelle veranstalten WA.de und der WA am 4. Juli den digitalen „Abschluss 2020 – mit Abstand Hamms beste Party!“ Wir laden alle Hammer Abschlussschüler zwischen 19 und 22 Uhr zu einer virtuellen Abschlussparty ein.

Per Livestream gibt es drei Stunden Musik, Grüße von den Lehrern, Schulleitern, Stufensprechern und Promis. Dazu wird auch direkt live zu Zuschauern und Zuhörern ins Party-Wohnzimmer geschaltet. Danach gibt es von 22 bis 0 Uhr ein DJ-Set vom Hammer DJ JuFX (Julian Sokolowski), bei dem alle Teilnehmer zuhause vor Bildschirm und Radio mitrocken können.

Das ist der Hammer Abschluss-Cocktail 2020: "Blue Flamingo"

So geht's: Unter dem Hashtag #hammerabschluss2020 können die Schüler Fotos und Videos von den Wohnzimmerpartys mit der Welt und ihren Mitschülern teilen. Es war schon etwas für die Abschlussparty vorbereitet, eine richtig coole Rede geschrieben, ein Song eingeübt oder ein anderer Programmpunkt geplant, der jetzt ausfallen muss? Dann kann all das als kurzes Video an sjesse@wa.de geschickt werden. - WA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare