Das war's also...

Abschied vom Halloween-Haus mit zwei tollen Rekorden

+

Hamm – Zum Abschied vom Halloween-Haus gab’s gleich zwei Rekorde: Sowohl das Spendenergebnis, als auch die Besucherzahl aus dem bisherigen Rekordjahr 2017 wurden noch einmal getoppt!

Insgesamt wurden an den 22 Öffnungstagen 16.530 Besucher gezählt. Von ihnen wurden 40.782,40 Euro zugunsten der WA-Aktion „Menschen in Not“ gespendet. Die Sparkasse Hamm rundete den Betrag auf 41000 Euro auf

Beachten Sie auch:

Tolle Zahlen: Halloween-Haus funktioniert auch im Regen

Halloween-Flashmob auf der Meile - "Thriller" im Video

Highlights in Hamm 2019/2020: Die Top-Termine des Jahres

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare