Kohlenmonoxid-Vergiftung

In Wohnung gegrillt: Elf Verletzte

+

Rüsselsheim - Beim Grillen in einer Wohnung haben elf Menschen in Rüsselsheim am Neujahrsmorgen eine Kohlenmonoxid-Vergiftung erlitten.

Sie wurden gerettet. Einige der Opfer - unter ihnen fünf Kinder - seien bewusstlos gewesen, teilte die Polizei mit. Nach Angaben eines Sprechers waren am Vormittag alle wieder bei Bewusstsein. Sie wurden ärztlich behandelt. In der Wohnung waren gleich zwei Holzkohlegrills benutzt worden.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare