AKtuelle Wettervorhersage

Wetter: „Wärmster November aller Zeiten“ - Temperaturen auf Rekordniveau

Köln: Spaziergängerinnen nutzen das schöne Herbstwetter für eine Runde im Grüngürtel am frühen Morgen.
+
Wetter in Deutschland auf Rekordkurs: Es könnte der „wärmste November aller Zeiten“ werden.

Nachdem es am Wochenende kalt und nass geworden war, bessert sich das Wetter in Deutschland Anfang der Woche wieder. Der November 2020 ist damit immer noch auf Rekordkurs.

Stuttgart - Am Wochenende zog eine Kaltfront über Deutschland hinweg und brachte zum Teil Niederschlag, aber vor allem Frost mit Temperaturen weit im Minusbereich mit sich. Ab Montagnachmittag ändert sich das jedoch - zumindest dort, wo die Sonne es durch den Nebel schafft, wird es wieder etwas wärmer.

Wie BW24* berichtet, bleibt der November damit auf „Rekordkurs“. Von frühlingshaft bis zum Kälte-Schock sorgte das Wetter in Deutschland bislang für einen extremen Herbst-Monat.

Mit der Kaltfront vom Wochenende brachte das Wetter auch in Stuttgart (BW24* berichtete) zwar Frost, das ändert sich Anfang der Woche jedoch. *BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare