1. wa.de
  2. Deutschland & Welt

Weiße Weihnachten in Deutschland? Zwei Wetter-Experten wagen erste Prognose

Erstellt:

Kommentare

Mit Schnee bedeckt sind die Äste von einem Nadelbaum, an dem Weihnachtskugeln hängen.
Wetter-Überraschung in Deutschland: Gibt es noch Hoffnung auf „Weiße Weihnachten“? (Archivbild) © Swen Pförtner/dpa

Können wir uns 2021 auf weiße Weihnachten freuen? Zwei Wetter-Experten geben Antworten und erklären, von welchen zwei Faktoren der Schneefall abhängt.

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken und nachts wird vielerorts Bodenfrost zur Gefahr. Der Winter beginnt und ist ein Zeichen dafür, dass in einigen Wochen das Weihnachtsfest beginnt. Lebkuchen, Tannenbaum, Geschenke – auf all die vielen Dinge können wir uns jedes Jahr aufs Neue freuen. Nur der Schnee ist etwas, dass wir nicht beeinflussen können. Das letzte Mal hatte es 2010 ein Weihnachtsfest mit viel Schnee gegeben – auch in den tieferen Lagen in Deutschland.

Doch wie sieht es 2021 aus? Können wir uns in Deutschland wieder flächendeckend auf weiße Weihnachten einstellen? Oder fällt das Weihnachtsfest mal wieder in Regen? Die echo24.de-Redaktion berichtet über zwei Prognosen von Experten zur Wetterlage an Weihnachten 2021 in Deutschland*, die sich mit der Frage nach weiße Weihnachten beschäftigen. Die zwei wichtigen Faktoren sind Temperatur und Region. *echo24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare