Die alte Scheine noch im Gedächtnis? 

Währungsquiz: Wie gut kennen Sie noch die Deutsche Mark?

Der Vater der Deutschen Mark war ein Amerikaner. Edward A. Tenenbaum (1921-1975) war 1948 in einer Kaserne bei Fuldatal (Kreis Kassel) an der Einführung der DM beteiligt.

Wissen Sie noch, was auf dem alten Schein von damals war?

Fuldatal - Auf Grundlage seiner Arbeit kam es noch im selben Jahr zur Auszahlung der Währung. Heute jedoch ist der US-amerikanische Offizier und Ökonom fast in Vergessenheit geraten. 53 Jahre lang war die Deutsche Mark Zahlungsmittel, bis sie 2002 vom Euro abgelöst wurde. Noch immer sind Millionen alter DM-Scheine und Münzen nicht umgetauscht. Wissen Sie noch, was auf dem alten Schein von damals war? Dann probieren Sie sich am Online-Quiz auf hna.de*.

*hna.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Reaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare