1. wa.de
  2. Deutschland & Welt

Neuer Starkregen am Wochenende in NRW: Drohen wieder Überflutungen?

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Ein Auto ist bei Starkregen auf einer Straße unterwegs.
Heftige Regenfälle soll es in NRW auch am kommenden Wochenende wieder geben (Symbolbild). © Arne Dedert/dpa

Nach der schweren Flutkatastrophe in NRW drohen schon am kommenden Wochenende neue Unwetter. Heftiger Starkregen sorgt erneut für Überflutungsgefahr.

NRW – Das Wetter in NRW* hat sich nach den heftigen Unwettern mit Starkregen, die für Überflutungen und Hochwasser in vielen Teilen des Landes gesorgt haben, inzwischen beruhigt. Doch während die Aufräumarbeiten in den besonders heftig betroffenen Gebieten, wie dem Kreis Euskirchen*, dem Rhein-Erft-Kreis* oder dem Rhein-Sieg-Kreis* noch in der Anfangsphase sind, kündigt sich schon die nächste Unwetterfront an. 24RHEIN* berichtet, wann erneut Starkregen mit Unwettern in NRW droht*.

Schon am Samstag drohen durch ein weiteres Tief erneut schwere Gewitter, die heftigen Starkregen mit sich bringen sollen. Bis Anfang der kommenden Woche zieht die erneute Unwetterfront über NRW. Erst in der Nacht zum Dienstag soll die Unwetter Gefahr wieder sinken. *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare